Kennt ihr schon die Leserkanone?

Freitag, 25. September 2015


Wenn ihr Leserkanone gerade zum ersten Mal hört/lest, habt ihr vielleicht, wenn ihr sehr fantasievoll seid, im ersten Moment evtl. ein Bild dieser Art vor Augen:


:D :D :D

 
In Wahrheit handelt es sich bei der Leserkanone aber um eine Buchplattform im Internet: leserkanone.de
 
Und warum behellige ich euch heute damit?
 
Nun, ich habe diese Seite selbst erst vor ca. 2 Wochen entdeckt, weil Vincent Kliesch (einer meiner Lieblingsautoren) auf Facebook etwas darüber gepostet hat. Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen, dort vorbeizuschauen, einmal ordentlich zu stöbern und durch die Rezensionen zu klicken. Es hat nicht lange gedauert und ich war angemeldet, habe erste Rezensionen von mir hochgeladen (was ich ab sofort weiterhin tun werde) und Bewertungen abgegeben. 
 
Ganz besonders interessant fand ich dort allerdings die Seite für Blogger. Als ich gesehen habe, dass Leserkanone Interviews mit Bloggern anbietet, habe ich nicht lange überlegt und mich selbst beworben. Danach kam eine Mail mit Interviewfragen bei mir an, die ich nach ein paar Tagen ausgearbeitet und zurückgesendet habe. Die Antwort auf diese Mail kam prompt:
 
 













 
 
 
Und da heute Freitag, der 25. September ist, ist nun auch das Interview mit mir auf der Leserkanone-Startseite erschienen. Wollt ihr gleich direkt zum Interview gelangen, dann klickt einfach hier. :)
Schaut doch mal vorbei und lest euch durch, was ich über die Bücherwelt im Allgemeinen und meine kleine Welt der Bücher im Besonderen zu berichten habe. ;)
 
 

Kommentare:

  1. Tolles Interview! :)

    Ich werde mir die Seite später noch genauer anschauen - jetzt genieße ich erstmal die herrliche Sonne draußen beim Fahrradfahren - und vielleicht findet man mich ja dann auch dort.. ;)
    Da ich mich ab nächstem Jahr ja von den Challenges weitesgehend zurückziehen möchte, werde ich meine Zeit nutzen und bei (guten) Plattformen meine Rezensionen veröffentlichen. Dies scheint eine davon zu sein. :)
    VIELEN LIEBEN DANK für das Aufmerksammachen, liebe Janine! :)

    Sonnige Grüße aus dem Süden
    sendet Jane :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jane!

      Ich beneide dich um die Sonne bei euch, hier bei uns ist es (wie fast immer kommt mir vor) bewölkt und regnerisch. Aber recht hast du: nutze das Wetter voll aus. ;) Gibt es so viel Schöneres, als an einem sonnigen Tag im Herbst eine kleine Radtour zu machen?^^
      Sehr gerne, ich finde die Seite auch toll und bin froh, sie entdeckt zu haben. Meine Rezensionen werde ich in Zukunft dort nun auch immer einstellen. Alle Bücher, die ich bereits rezensiert habe, gibt es leider nicht in der Datenbank, aber auch da gibt es zum Glück Abhilfe: den Button "Buch fehlt", wo man dies ganz einfach melden kann und das Buch dann bald aufgenommen wird. ;)

      Alles Liebe ♥ sende ich dir nach Italien!
      Janine

      Löschen
    2. Den Button "Buch fehlt" finde ich zum Beispiel seeehr schön! :)

      Löschen
    3. Hast du den Button schon ausprobiert? Also ich habe es einfach mal versucht mit 2 Büchern und die wurden auch schon eingetragen. Ö.Ö Ich mein, innerhalb von einem Tag! Das muss man sich mal überlegen! Zumal das ja auch Recherchearbeit bedeutet! Und da muss man schon mit Herzblut dahinterhängen, finde ich. Ich merke ja selbst, wie lange ich manchmal brauche, um nur die Daten für ein Buch zusammen zu bekommen.. -.-' Also ich glaube, das wird meine neue Lieblingsseite. xD

      Graue Grüße aus dem Süden
      sendet Jane :)

      Löschen
    4. Jap, ich habe den Button schon bei drei Büchern ausprobiert und bis auf einmal ging es jedes Mal sehr flott. Ich habe dann per Mail nachgefragt, wie lange das immer in etwa dauert, bis sie ein Buch in die Datenbank eingepflegt haben, das gemeldet wurde und die Antwort war eben, dass es recht schnell geht, außer es ist ein Autor, der noch gar nicht drin ist und schon einige Bücher veröffentlicht hat, dann kann es etwas länger dauern, denn genau wie du schreibst: das ist dann natürlich viel mehr Arbeit. Aber man bekommt jetzt auch sofort per Mail eine Bestätigung, wenn das Buch, das man gemeldet hat, eingepflegt worden ist. Eine wirklich tolle Sache! *Daumen*

      Alles Liebe ♥

      Löschen
  2. Oh, das klingt ja wirklich toll!
    Ich schau gleich mal vorbei :)
    Liebste Grüße,
    Kate ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und, warst du schon ein wenig auf Stöberkurs? Spricht dich die Seite auch an? :)

      Alles Liebe ♥,
      Janine

      Löschen
    2. Ja, ich hab schon mal kurz geschaut, aber irgendwie finde ich sie etwas unübersichtlich. Da muss ich wohl mit etwas mehr Zeit nochmal schauen :D
      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  3. Oh was für ein tolles Interview! :) Wirklich schöne Fragen und deine Antworten lassen sich auch sehr gut lesen. I like! :)
    Von der Plattform "Leserkanone" habe ich vorher aber tatsächlich noch nichts gehört. Auf den ersten Blick finde ich die Seite aber ziemlich ansprechend.

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Carina!! :) Und du weißt aber schon, dass ich dich auch genannt hätte, wenn ich nicht nur 3 Blogger erwähnen sollte, gell? Mir hat das so weh getan, nicht alle lieben Blogger, mit denen ich normalerweise Kontakt habe, nennen zu können. :-(

      Alles Liebe ♥, ich wünsche dir eine lesewundervolles Wochenende!

      Löschen
  4. Huhu Janine,
    von der Seite habe ich bislang auch noch gar nichts gehört. Ich werde sie mir mal genauer ansehen. Dein Interview ist richtig gut gelungen.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja! :)
      Danke, das freut mich, dass es dir gefallen hat. Vielleicht ist die Seite für dich ja auch was - zum Rezensionen einstellen, oder vielleicht machst du ja auch mal dieses Interview?
      Alles Liebe ♥

      Löschen
  5. Ich bin immer mal wieder über die Leserkanone gestolpert, aber bisher noch nie so richtig dort hängengeblieben. Heute schon, hab dein Interview dort gesehen, sehr gelungen! :D Und ein bisschen Pipi in den Augen hab ich auch, weil, na Du weißt schon, hach, danke für so liebe Worte, geht einem ja ins Herz! :D ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Philly!! :-) Ich finde es so toll, dich und deinen Blog kennengelernt zu haben!
      Und dass ich dich im Interview erwähnt habe, das hast du dir absolut verdient - du führst einen großartigen Blog und bist eine sehr liebe Person ... ♥ (Hoffentlich ist das Pipi jetzt nicht noch mehr geworden ...^^)

      Löschen
    2. *schluchz und heul wie ein schlosshund* ... ;)

      Wuah, ich freu mich auf unsere nächste Süden-Leserunde! :D

      Löschen
  6. Hallo Janine,
    ein sehr schönes Interview! Die Seite kannte ich noch gar nicht, aber nun werde ich mich dort auf jeden Fall genauer umschauen. Danke für den Tipp! :)

    Liebe Grüße
    Luise von Cook Bake Book

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luise,
      danke! Und sehr gerne. ;) Ich freue mich, wenn ich dich auf eine für dich neue Bücherplattform aufmerksam machen konnte, wo du in Zukunft vielleicht auch öfter vorbeischauen und deine Rezensionen mit der Community teilen magst. :)
      Alles Liebe ♥,
      Janine

      Löschen
  7. Hallo Janine,

    da ist ja endlich das Interview. Hab gestern schon mal geschaut, aber da war noch nichts online :)

    :D Schöne Textstellen sind tatsächlich immer ein Mehrwert. Hätte ich ja auch mal erwähnen können.^^

    Deine Meinung zu Selfpublishern teile ich, ich hab auch die beiden Punkte genannt. Mir fehlt bei Selfpublishern vielfach einfach das Lektorat.

    Die nächste Frage fand ich ein bisschen... komisch. Zumindest die Formulierung.^^ Es ist ja fast schon dreist darauf zu warten, dass man von den Verlagen "angefleht" wird bitte bitte das Buch zu rezensieren. Solche Bilder hatte ich bei "darauf warten" im Kopf.

    Juhuuuu, ich freu mich auf die neuen Posts ♥

    Die gleichen Probleme hatte ich bei der letzten Frage auch, weshalb ich mich kürzer gefasst habe als du und deswegen fühle ich mich echt schlecht.

    Danke, danke, danke für deine lieben Worte. Ich werd ganz verlegen. Interessant, dass du mich als kritische Leserin siehst. Ich hab öfter das Gefühl ich bewerte zu gut :D Zumindest anfangs, mittlerweile vergebe ich echt selten fünf Sterne.

    Und ja, ich lese die Posts die ich kommentiere immer genau und versuche vernünftig Bezug dazu zu nehmen. Es freut mich zu hören, dass man das merkt und es gut ankommt. Manchmal habe ich das Gefühl, ich könnte das genauso gut lassen, weil ich keine Antwort oder nur zwei Worte zurück bekomme, aber momente wie diese wiegen das wieder auf und ich bin entschlossen weiterhin möglichst ausführlich zu kommentieren :)

    So, jetzt geht es aber mal wieder an das Werk von Frau Picoult. Mir fehlen schon seit zwei Tagen nur noch ein paar Seiten vom zweiten Abschnitt, aber ich musste erstmal meine BA fertig machen. Hab sie nämlich heut zum Binden gebracht :)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia!

      Du, ich dachte gestern auch schon, dass das Interview nicht mehr erscheinen wird, denn um 23 Uhr war es immer noch nicht online. Aber dann habe ich ja doch noch die erlösende Mail von Ramona bekommen ... ;)

      Hast du dich jetzt also doch entschlossen, das Interview auch zu führen. ;) Wann wird deines erscheinen? Wirst du dazu auch etwas auf deinem Blog posten?

      Bezüglich dem fehlenden Lektorat beim Selfpublishing: ich glaube, du liest öfter Selfpublisher als ich. Sind dir denn schon mal solche Horrorexemplare untergekommen, wie man manchmal hört?

      Ich bin gerade sehr froh, dass es nicht nur mir allein mit der Frage nach dem Warten auf REs gegangen ist. Die Formulierung fand ich nämlich auch ein wenig frech.^^ Aber wahrscheinlich ist die Frage einfach einfach nur unglücklich formuliert worden. Denn ich weiß nicht, welcher Blogger das tatsächlich macht: so richtig darauf warten, dass einem jemand eine Mail schreibt, um einem sein Buch als RE anzubieten ...

      Ich habe auch schon einige Ideen für die neuen Posts ... Du darfst gespannt sein. :-) Aber du weißt ja: so ein Artikel will auch erst mal (ordentlich) durchdacht und dann auch noch zu Papier, äh ... Tastatur gebracht werden. :D

      Herrje, was denkst du, wie schlecht ich mich gefühlt habe, NUR 3 Blogger empfehlen zu dürfen. Das war nich fair. :-(

      Wie du anfangs bewertet hast, habe ich nicht mehr in Erinnerung, aber kann ja sein, dass du zu deiner Bloggeranfangszeit eine noch eher begeistertere Leserin warst. Aber momentan, wenn ich mir deine Rezensionen und Kritiken der letzten Monate, die ich mir angesehen oder durchgelesen habe, ins Gedächtnis rufe, kommt es mir schon so vor, als würdest du durchschnittlich viel schlechter bewerten als ich. Also 5 Sterne kommen bei dir schon selten vor, das stimmt. ;) Was ja auch sehr gut ist, denn so sieht man wirklich, welches Buch einen bleibenden Eindruck bei dir hinterlassen hat. Ich habe bei meinen Rezensionen dafür ja noch den "6. Stern", also das Herz. - Für wahre Herzensbücher! :-)
      Und vielleicht sehe und konzentriere ich mich auch einfach lieber auf das Positive bei den Büchern, weswegen es bei mir wesentlich öfter 4 und 5 Sterne gibt. Hingegen ist bei mir ein Buch, das nur mehr 3 Sterne bekommen hat, eines, das ich nicht mehr sehr gerne weiterempfehlen würde.

      Julia, ich weiß - und genau deswegen schätze ich dich als Bloggerkollegin auch so sehr! :-)

      Na siehst du! - Es ist endlich vorbei! Kannst du dich noch dran erinnern, als wir darüber geredet haben, dass du das auch schneller geschafft haben wirst, als du schauen kannst? - Jetzt hast du es vollbracht.^^

      Löschen
    2. Ich hab noch kein Datum bekommen.
      Na ja es wird auf jeden Fall kurz Erwähnung finden, sonst liest es nachher keiner, aber ich weiß noch nicht so genau was ich daraus für einen Beitrag bastel.

      Mh, so viele habe ich auch noch nicht gelesen, aber ja, es gab da leider sehr schlimme Sachen.
      Inhaltlich finde ich das oft okay, vielleicht teilweise nicht voll ausgereift, aber das kann ja bei Verlagen auch passieren. Was aber bei einem Verlag zu 99% nicht passiert sind die zahlreichen Fehler in Rechtschreibung, Formatierung und Grammatik.

      Nein, die Frage ist sicher nicht so gemeint gewesen und es ist ja auch klar, worauf die Frage abzielt. Aber es war schon komisch formuliert.^^

      Wem sagst du das... Wobei, ich bin da ja meist fixer und tippe drauf los, poste und merke dann, dass es Schwachsinn war. Siehe Leseliste zum Beispiel :D

      Hihi ich hab gemogelt, ich hab fünf genannt. Aber nur ganz kurz und knapp.

      Ich weiß nicht, manchmal ist das sicher gut, nicht so viele fünf Sterne zu geben. Aber andererseits komm ich mir dann so mega streng und pingelig vor, weil ich ja auch viele vier Sterne Bücher richtig mag. ^^ Es ist schon schwierig mit den Bewertungen *seufz*

      Nein, noch nicht. Ich muss die Arbeit noch abgeben und das kann noch ein Problem werden, weil sie nicht einmal angemeldet ist und das muss sie aber sein, damit ich sie abgeben kann. Es ist ein Drama, ich sags dir. Aber spätestens Dienstag sollte Anmeldung und Abgabe durch sein. Es muss sogar, weil Mittwoch ist Deadline.

      Löschen
  8. Du wirst lachen, ich hatte tatsächlich erst einmal eine Kanone bildlich vor Augen :-) Ich finde es äußerst interessant und werde mich noch einmal intensiv "durchlesen" . .. Danke für den Hinweis und deinen Post
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Hanne! :)
      Schön, dass ich nicht die einzige bin, die auch erst mal ein Bild einer Kanone vor Augen hatte, als ich davon gelesen habe. :D
      Bitte, bitte!
      Alles Liebe ♥

      Löschen
  9. Hi Janine, das scheint wirklich eine interessante Seite zu sein, von der ich bisher noch nichts gehört hatte. Ich werde sie mir gleich mal anschauen und ein wenig neugierig bin ich auch, was sie dich gefragt haben und wie du geantwortet hast.
    Liebe Grüße
    Walli :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Walli! :)
      Na wenn du eine leidenschaftliche Leserin bist, dann dürfte dich die Leserkanone ganz bestimmt interessieren.^^
      Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen des Interviews - lernst du mich auch gleich ein bisschen mehr kennen. ;-P
      Alles Liebe ♥

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.